Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Am 26.08.2009 wurden wir als Darmkrebszentrum nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Damit sind wir in Oberhausen in den KKO am Standort St. Marien-Hospital das einzige zertifizerte Darmkrebszentrum. Jedes Jahr muss man sich einem neuen Audit durch OnkoZert unterziehen. Dabei werden alle Kooperationspartner auf ihre Qualität und Ergebnisse überprüft. Im jährlichen Benchmarkingbericht schneiden wir sowohl in der Prozess- wie in der Behandlungsqualität sehr gut ab.

Auf unserer Homepage www.darmzentrum-kko.de sind alle Partner und das Leistungsspektrum abgebildet. Für die Anerkennung sind in jedem Jahr 30 neue Patienten mit Darmkrebs (Kolonkarzinom) und 20 mit Enddarmkrebs (Rektumkarzinom) Voraussetzung. Mit ca. 80 operativen Primärfällen erreichen wir diese Anforderung jedes Jahr gut.

Darmzentrum Katholisches Klinikum Oberhausen
www.darmzentrum-kko.de

 

logo_darmkrebszentrum_var2 Zert2013-Komp-MIC    

Zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft / OnkoZert
und von infaz gemäß DIN EN ISO 9001:2008

Zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft
für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

 

 

infaz Logo 9001 mit Institut

 dhg-siegel-farbig