Befugnisse zur Weiterbildung

Alle Befungnisse zur Weiterbildungen, die von der ÄKNO erteilt wurden, werden in der vollen Zeit angeboten.

Chefarzt
Dr. med. Franz-Josef Schumacher 
 

48 Monate
Facharzt für Viszeralchirurgie

  36 Monate
Weiterbildungsbefugnis für Spezielle Viszeralchirurgie      
 

24 Monate
Weiterbildungsbefugnis für den Chirurgischen Common Trunk zusammen mit der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (Oberarzt Dr. Alexander Wittmann)

 Oberarzt Dr. Thomas Rolfs   12 Monate
Weiterbildungsbefugnis Proktologie
logo_darmkrebszentrum_var2 Zert2013-Komp-MIC    

Zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft / OnkoZert
und von infaz gemäß DIN EN ISO 9001:2008

Zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft
für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

 

 

infaz Logo 9001 mit Institut

 dhg-siegel-farbig